Der Immobilienmarkt in Ludwigshafen

Zeitlos, solide, elegant – so sehen Immobilien in Ludwigshafen aus. Die Suche nach einem Haus oder einer Wohnung in der größten Stadt der Pfalz führt zu modernen und klassischen Apartments und Häusern, die durch ihre gute Lage und die günstigen Preise in zehn Stadtteilen rund um die Innenstadt, den Hafen und den Rhein überzeugen.

Marktüberblick Ludwigshafen am Rhein – Anstieg der Einkaufspreise in Ludwigshafen trotz Corona

Die zweitgrößte Stadt in der Metropolregion Rhein-Neckar mit ca. 170.000 Einwohnern ist ein attraktiver Ort zum Arbeiten und Leben. Der Wohnimmobilienmarkt in Ludwigshafen zeichnet sich durch ständige Nachfrage und stetig steigende Preise aus, so die Info von Kozlowski Immobilien Ludwigshafen. Die Preise für Privathäuser stiegen trotz Corona gegenüber dem Vorjahr um 16 % und betrugen durchschnittlich 373.000 Euro. In erstklassigen Lagen werden Preise von bis zu 850.000 Euro gezahlt. Auch die Wohnungspreise zeigten sich unbeeindruckt von der Pandemie und sind deutlich gestiegen: Es wurde ein Anstieg von 14 % gegenüber dem Vorjahr verzeichnet, als durchschnittlich 2.000 Euro pro m2 verlangt wurden. In den besten Lagen können Preise von bis zu 4000 EUR pro m2 erreicht werden. Die Angebotsmiete liegt mit durchschnittlich 8 EUR / m2 um 5 % höher als im Vorjahr.

Potenzial in Ludwigshafen am Rhein

Der Immobilienmarkt ist voller Potenzial in Ludwigshafen und unterliegt sichtbaren Veränderungen. Die Region Rheinufer Süd hat sich zu einem der attraktivsten Reiseziele im Rhein-Neckar-Raum entwickelt und verspricht modernes Leben und erstrebenswerten Gewinn. Große Projekte wie die Entwicklung des alten Zollhofhafens einschließlich des Rheindamms oder das Metropol-Projekt am Berliner Platz verbessern die Stadt weiter. Familien fühlen sich von den grünen Außenbezirken und Stadträndern mit guter Verkehrsanbindung angezogen.

Zu neuen Ufern – Ludwigshafens beste Wohngebiete

Der Bezirk Rheinufer Süd ist eines der besten Wohngebiete der Region. Dort werden jetzt die alten Arbeitersiedlungen sozialverträglich gemacht. Ludwigshafen hat es geschafft – Life by the Water – wohl als das größte Stadtentwicklungsprojekt seit Jahrzehnten zu verwirklichen. Die Stadt stieß aus der schmutzigen Ecke der chemischen Industrie aus und holte Mannheim und Heidelberg ein. Aufgrund der hohen Kauflust nach hochwertigen Wohnimmobilien in der Ludwigshafener-Region freuen sich Makler und Investoren.

Kennzahlen über die Einwohner von Ludwigshafen am Rhein – Interessant für Immobilieninvestitionen

Ludwigshafen am Rhein in Rheinland-Pfalz hatte 2019 171.000 Ansässige. Die Stadt hat eine Fläche von 77,55 km², 2149 Menschen leben auf einem Quadratkilometer. Das Bevölkerungswachstum gegenüber dem Vorjahr betrug 1,2 % – ein guter Indikator für die Attraktivität der Stadt. 1965 konnte die Stadt ein Rekordbevölkerungsniveau erreichen. Ludwigshafen wurde 1921, weniger als ein Jahrhundert nach seiner Gründung zum ersten Mal eine Großstadt.

Idealer Standort für Investment Properties – Die Infrastruktur in Ludwigshafen am Rhein

Das Autobahnnetz der gesamten Metropolregion ist gut ausgebaut und macht Ludwigshafen zu einem beliebten Logistikziel. Sowohl östlich als auch westlich ist Ludwigshafen in der Bundesrepublik über die Autobahn A6 zu erreichen. Die Autobahnen A61 und A65 verbinden Nord und Süd. Weitere wichtige Verkehrsverbindungen in Ludwigshafen sind die A650, B9 und B37. Die öffentlichen Verkehrsmittel stellen in Ludwigshafen mehrere Straßenbahn- und Buslinien dar. Wer mit dem Auto durch Ludwigshafen fährt, kann sich auf das gut ausgebaute Autobahnnetz verlassen. Die Autobahn A6 führt durch die nördlichen Stadtgebiete und bietet schnellen Zugang zu vielen nahe gelegenen Städten. Verschiedene Autobahnausfahrten verbinden Ludwigshafen optimal mit dem Autobahnnetz. Der nächstgelegene große internationale Flughafen befindet sich in Frankfurt, ca. 65 km entfernt.

Kultur und Erholung in Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafen ist eine Metropole mit einem hohen Erholungswert. Die vielen Grünflächen rund um die Stadt laden zum Bummeln und Entspannen ein. Beliebte Ausflugsziele sind Green South, Maudacher Bruch Nature Reserve und City Park. Auch kulturell hat die Stadt viel zu bieten: das Pfalzbau-Theater, das Wilhelm-Hack-Museum und die Deutschen Filmfestspiele. Es gibt viele Cafés, Geschäfte, und Restaurants im Stadtzentrum.